Freitag, Juni 29

Keine Chance mehr: QSL vom Auslandsdienst Radio Budapest

Wie berichtet stellt Radio Budapest am 30. Juni 2007 alle Auslandsprogramme ein. Wer sich also noch eine QSL sichern möchte, muss sich beeilen, dachte die RADIOSKALA-Redaktion und veröffentlichte noch einmal den Programmplan von Radio Budapest. Jetzt kam aufgrund einer Anfrage eine traurige Mail aus Ungarn.

Darin heißt es: "Werter Herr Kamp, leider haben wir keine Möglichkeit mehr QSLs zu versenden. Die meisten Mitarbeiter sind seit Monaten weg, wie man so schön in Ungarn sagt: Der letzte löscht das Licht. Mit freundlichen Grüssen, Csaba Bánky"

An dieser Stelle allen Mitarbeitern von Radio Budapest ein Dank für die liebevoll aufbereiteten Informationen über Ungarn und die ansprechend gestalteten Sendungen. So manch DXer in Deutschland hat seine QSL-Sammlung mit einer Empfangsbestätigung aus Budapest begonnen. Allen Mitarbeitern weiterhin viel Glück für die Zukunft!

Tom DF5JL

(siehe auch: http://www.english.radio.hu/)

Labels: , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home