Montag, Dezember 29

Sender Beromünster ausser Betrieb genommen

"Radio Beromünster" ist endgültig Geschichte: Das Schweizer Radio DRS hat am Sonntag um 24 Uhr den 215 Meter hohen "Landessender Beromünster" ausser Betrieb genommen. Die Sendeanlage versah damit während 77 Jahren ihren Dienst. Lange Zeit versorgte sie über Mittelwelle das In- und Ausland mit dem einzigen Deutschschweizer Radioprogramm.

Um 2257 UTC sendete Beromünster eine Abschiedsansage sowie einen Dank an alle MW-Hörer für die "teilweise sogar jahrzehntelange Treue". Anschließend folgte die Schweizer Nationalhymne. Zzt. läuft auf 531 kHz eine Infoansage, die sich ein paar Male wiederholt - mit Hinweis auf eine Webseite sowie Empfangsmöglichkeiten über DAB und Satellit.

Dietmar (wellenforum.de) hat in der A-DX-Liste (a-dx.at) dazu zwei Mitschnitte zur Verfügung gestellt, die dieses dokumentieren.



Siehe auch RADIOSKALA vom 7.12.2008. Dort gibt es dazu auch zwei Videos der Kollegen vom Schweizer Fernsehen.


Tom DF5JL

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home