Donnerstag, September 21

Politik Digital: Das Netz als Waffe

"Eines Morgens geben die Bankautomaten kein Bargeld mehr aus. Die Stromversorgung fällt großflächig aus. Fahrstühle bleiben stecken. Der Flugverkehr bricht zusammen. Auf den Straßen Europas herrscht Chaos. Sicherheitskräfte verlieren die Kontrolle über Atomkraftwerke und Staudämme. Der Grund für den Ausnahmezustand: Islamistische Terroristen sind in unsere Computernetzwerke eingedrungen und bringen unsere Zivilisation zum Stillstand."

Das Internet ist seinen militärischen Kinderschuhen längst entwachsen. Aber das aus dem ARPA-Net entstandene virtuelle Gebilde beschäftigt die internationale Sicherheitspolitik heute mehr denn je: Das größte Netzwerk der Welt ist heute Medium, Waffe und Angriffsziel zugleich. >mehr...

Aus: Dr. Myriam Dunn. Das Netz als Waffe. Erschienen am 21.09.2006 in politik-digital.de

Tom DF5JL

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home