Samstag, Oktober 21

Niederländer sehen weniger fern

Die Niederländer sehen immer weniger fern, meldet SatelliFax. Nur noch elf Stunden in der Woche schalten sie den Fernseher ein, das sind eineinhalb Stunden weniger als noch vor fünf Jahren. Fernsehen bleibe aber die wichtigste Freizeitbeschäftigung der Niederländer, so das Ergebnis einer Studie des Sozial-Kulturellen Planungsamtes. Doch werde der Fernsehkonsum zunehmend von der Computernutzung verdrängt: Pro Woche sind die Niederländer vier Stunden im Netz, doppelt so viel wie noch im Jahr 2000. Jugendliche sitzen der Studie zufolge achteinhalb Stunden pro Woche am Computer und sehen nur noch sechs Stunden fern.


Tom DF5JL

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home