Sonntag, März 22

RBB: Größere Änderungen bei der Stimme Russlands

Nach einer Meldung der Internetplattform dxing.ru wird die Stimme Russlands, der Auslandshörfunk in Moskau, mit dem Beginn der Sommerperiode am 29.03.2009 größere Änderungen in ihrem Angebot vornehmen, meldet das RBB-Medienmagazin in seinen Radio-News.

Weitere Themen:
* Diskussion um russische DW-Sendungen

* Niederlande: Arrow-Sender auf UKW abgeschaltet
* Änderungen auf Mittelwelle 1296 kHz
* RNW gibt Kurzwelle für Südamerika teilweise auf
* Wieder Kurzwellenprogramm aus Irland

http://tinyurl.com/ckb2qv



0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home