Freitag, Juli 18

OBE Radio: Für Afrikaner in D und EU

Die Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) hat "OBE Radio" für zehn Jahre lizensiert.

Das bundesweite Hörfunk-Musikspartenprogramm richtet sich laut Zulassung primär an Menschen afrikanischer Her­kunft (Schwerpunkt Ghanaer) in Deutschland, England und Europa. Neben unterhaltenden Inhalten und Musik sind Sendungen mit informativen, kulturellen und religiösen Themen vorgesehen, die auch die Themen Integration und Vermittlung eines Verständnisses der Mentalität des Gastlandes berücksichtigen. "OBE Radio" soll über Satellit und im digitalen Kabel verbreitet werden.

Quelle: MA HSH / Tom DF5JL

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home