Mittwoch, Januar 31

Hamburg: Bibel-TV auf DVB-T Kanal 46


Das Programm Bibel TV wird in Hamburg demnächst über Antenne zu empfangen sein. Das hat heute der Vorstand der Hamburgischen Anstalt für neue Medien (HAM) beschlossen. "Für das Hamburger DVB-T-Bouquet mit insgesamt 24 privaten und öffentlich-rechtlichen Angeboten bedeutet das neue Programm einen Gewinn an Vielfalt“, so HAM-Direktor Dr. Lothar Jene. Neben Bibel TV hatten sich auch der Spielfilmsender Tele 5 und mehrere Mediendienste beworben.

Der Sendeplatz auf dem DVB-T-Kanal 46 wird derzeit noch von Terra Nova genutzt, das sich künftig auf die digitale Kabel- und Satellitenverbreitung konzentrieren will. Der Termin für den Wechsel von Terra Nova auf Bibel TV steht noch nicht fest. Er bedarf noch der Abstimmung mit den beiden Sendern und dem Netzbetreiber T-Systems.

Der HAM-Vorstand entschied zugunsten von Bibel TV, weil dieses nach seiner Auffassung den größeren Beitrag zur Programmvielfalt im DVB-T-Bouquet leistet und damit den mediengesetzlichen Auswahlkriterien am weitestgehenden entspricht. Bibel TV präsentiert täglich ein 24-stündiges Programm mit Musik, Dokumentationen, Gesprächen und Betrachtungen über die Bibel, Musikerportraits, Gospel- und Videoclips, Bibellesungen, Talksendungen, Magazinen und auch einigen Spielfilme mit religiösem Bezug. [mehr]


Tom DF5JL

Labels: , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home