Dienstag, Januar 30

WDR: Zwei neue "Lokalzeiten" / Wie empfangen? (DVB-T, DVB-S...)

Der WDR sendet aus seinen neuen Landesstudios in Bonn und Duisburg ab dem 1. Februar zwei neue "Lokalzeiten".

Terrestrischer Empfang (digital) / DVB-T

Wenn Sie die neuen WDR-Lokalzeiten Bonn bzw. Duisburg sehen wollen, müssen Sie einen Programmsuchlauf an Ihrem DVB-T-Empfangsgerät starten (siehe Bedienungsanleitung). Hier nähere Angaben:


Lokalzeit Bonn (ab 01.02.07)
====================
Bonn, Kanal 49
Köln, Colonius, Kanal 49
Gummersbach, Kanal 49
Hohe Warte, Kanal 49

Lokalzeit aus Duisburg (ab 01.02.07)
=========================
Düsseldorf, Kanal 46
Langeberg, Kanal 46
Wesel, Kanal 46
Kleve, Kanal 46

DVB-S (Digital Video Broadcasting-Satellite)
Die Lokalzeiten Bonn und Duisburg kommen über den Transponder 111, 12.604 MHz, horizontal, Fehlerschutz FEC 5/6, Symbolrate 22.000. Eventuell auch hier einen neuen Suchlauf starten.

Weitere Angaben sind hier unter WDR.de zu finden.


(Foto: Claus Schuhmann, PixelQuelle.de)


Tom DF5JL

Labels: , , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home