Donnerstag, August 24

Handy-TV für alle

Drei Monate lang haben die Mobilfunk-Anbieter T-Mobile, Vodafone, E-Plus und O2 Fernseh-Angebote für das Handy getestet, das so genannte DVB-H. Jetzt zogen die Mobilfunkbetreiber ein positives Fazit nach der Probephase und wollen Handy-TV nun allgemein anbieten: Das Interesse in der Bevölkerung sei groß genug, um den Dienst kommerziell zu vermarkten. In Zukunft sollen bis zu 40 Programme auf die kleinen Handy-Bildschirme übertragen werden.

Quelle: www.netzeitung.de


Tom DF5JL

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home