Montag, Februar 2

ERF Pop: ERF Medien startet weiteres Radioprogramm

Am 1. März startet ERF Medien mit „ERF Pop“ ein weiteres Radioprogramm neben ERF Radio und CrossChannel.de. Das neue Angebot, per Internet und Satellit digital zu empfangen, richtet sich nach Angaben von Radio-Chefredakteur Andreas Odrich unter anderem an Hörer, die während ihrer Arbeit am Computer christliches Radio hören möchten oder als junge Familie am Frühstückstisch sitzen und mit einem kurzweiligen, pointierten Programm in den Tag begleitet werden wollen, das sie über ein Webradio empfangen. Ihnen will sich der ERF mit einem eigens auf sie zugeschnittenen Programm mit viel Musik und kurzen Beiträgen zuwenden.

Zu empfangen ist ERF Pop im Internet unter www.erfpop.de. Die Morningshow wird zusätzlich über den Satelliten ASTRA digital ausgestrahlt. Technische Daten: 12,460 GHz horizontal, Symbolrate 27.500, FEC 3/4. 

Tom DF5JL

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home