Montag, Februar 9

WRTH-Herausgeber entschuldigt sich für Lieferverzögerungen

Der Herausgeber des World Radio TV Handbook, Nicholas Hardyman, entschuldigt sich für die verspätete Auslieferung des WRTH 2009. Die entsprechenden Exemplare seien bereits am 16. Dezember 2008 im Hafen von New York eingetroffen und dann per LKW in ein Auslieferungslager nach Virginia gebracht worden. Eigentlich hätten sie dort ohne Schwierigkeiten noch vor Weihnachten auf den Weg zum Kunden gegeben werden können. Doch geschah dies aus unbekannten Gründen nach Angaben von Amazon.com dann doch nicht vor Mitte Januar. Es spräche sogar einiges dafür, dass dies tatsächlich erst am 2. Februar geschehen sei, so Hardyman.

Nicholas Hardyman kündigte für die kommende Ausgabe (WRTH 2010) an, auf andere Vertriebsmöglichkeiten auszuweichen.

Tom DF5JL

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home