Dienstag, Januar 16

NRW: Neue DVB-T-Kanalbelegung

In der Fernsehregion Essen wechseln zum 1. Februar 2007 die Programme MDR, NDR, SWR und WDR von Kanal 59 auf den Kanal 57. Zum weiteren Empfang dieser Programme in dieser Region müssen TV-Zuschauer, die über eine DVB-T-Settop-Box fernsehen, einen Sendersuchlauf starten.

Außerdem besteht in der Region Köln/Bonn und Düsseldorf/Ruhrgebiet nun die Möglichkeit, die neuen Lokalzeiten des Westdeutschen Rundfunks zu empfangen: Lokalzeit Bonn auf Kanal 49 und Lokalzeit Duisburg auf Kanal 46. Auch hier gilt es, den Sendersuchlauf neu zu starten.

Weitere Infos: www.ueberallfernsehen.de

Tom DF5JL

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home