Sonntag, März 29

Rundfunksender missachten neue 7-MHz-Regelungen

Seit heute (29. März 2009) 0000 UTC dürfen im Bereich 7100 bis 7200 kHz keine Rundfunksender mehr arbeiten. Dieser Frequenzbereich ist sofort für den Amateurfunkdienst vorgesehen. Das Datum wurde bereits auf der Weltfunkkonferenz 2003 festgelegt (iaru.org/rel030703.html).

Jose Jacob (VU2JOS) vom National Institute of Amateur Radio in Hyderabad/Indien meldet jedoch, dass zahlreiche Rundfunkstationen diese Regelung missachten. Hier sein Log (7100-7200 29 Mar 2009 at 0000-0400 UTC):

7105 0300 China

7110 0330 Ethopia

7125 China // 6110

7130 0030 China

7145 0030 Radio Farda // 5860

7165 China

7170 0015 China

7180 0000-0100 CRI English

7185 0040 Myanmar

7190 0045-0300 SLBC, Sri Lanka

7195 0000 China

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home